Medaillenregen auf der BUGA 2021 in Erfurt

Mitte September war es endlich so weit. Wir durften unsere Medaillen für unsere Gestaltungsideen auf der BUGA 2021 in Erfurt abholen. Bei einer kleinen Feierstunde mit Kollegen auf dem Gelände des Ausstellungsteils Friedhof und Denkmal wurde uns eine Silbermedaille für den Grabstein und eine Bronzemedaille für die Gemeinschaftsgrabanlage verliehen.

Der Grabstein ist aus französischen Kalkstein gearbeitet und soll entsprechend dem Spruch: “ auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit dahin“ einen stilisierten Flügel darstellen.

Die Urnengrabanlage mit ihren Häuschen kann eine neue Möglichkeit für eine Gemeinschaftsgrabanlage sein. Die Häuschen stehen auf naturrauen Granitplatten und sollen so landschaftlich in eine Dauerbepflanzung eingebettet werden. Mit den einzelnen Häuschen bekommen die Angehörigen die Möglichkeit einen kleinen Gedenkstein für ihren Verstorbenen aufzustellen. Das Konzept sieht ausserdem vor, dass die Hinterbliebenen bei der Gestaltung ihres Hauses mitarbeiten können, ebenso ist es möglich, aus verschiedenen Materialien ( Stein, Holz, Metall, Keramik ) auszuwählen und evtl. sogar ein Erinnerungsstück einzuarbeiten.

Menü